Metallfreie Zahntechnik

Viele Patienten wünschen sich einen körperverträglichen Zahnersatz. Dafür benötigen wir spezielle Materialien, modernste Fertigungstechnologien und viel Erfahrung auf diesen Gebieten.

Neueste Materialien, wie z. B. Zirkonoxid oder Thermoplaste eröffnen für Sie ganz neue Möglichkeiten im Bereich Umweltzahntechnik in Zusammenarbeit mit der ganzheitlichen Zahnmedizin (Umweltzahnmedizin).

Wie

Im Beratungsgespräch kann der Zahnarzt erklären, welches Material für den benötigten Zahnersatz in Frage kommt und welche Möglichkeit er für die Beste hält. Im Bereich der Schneidezähne und sichtbaren Seitenzähne sprechen immer auch ästhetische Gründe für die Keramikversorgung, die durch eine zusätzliche Legierung bei 850 Grad aufgetragen wird und dadurch porentief verschlossen wird. Zudem können neue Werkstoffe aus der Luft- und Raumfahrt Technik zum Einsatz. Einer der bekanntesten zahntechnisch zugelassenen Werkstoffe ist PEEK.

Kosten

Die Kosten müssen immer im Einzelfall erörtert werden. Nach einer ausführlichen Erstberatung kann ein Heil- und Kostenplan erstellt werden. Durch unser High-Tech Dentallabor im eingegen Hause haben wir sehr viel Erfahrung mit neuartigen Werkstoffen und Legierungen gesammelt, die wir gerne an Sie weitergeben.

Wir sind auch weiterhin am Telefon und per Email für Sie da!

Selbstverständlich können Sie sich weiterhin jederzeit telefonisch oder per Email an uns wenden. Wir versuchen mit dem online Terminsystem Ihnen eine weitere Möglichkeit zu bieten.

Color Skin

Nav Mode