Vollnarkose

Durch unsere Klinik Zulassung nach §30 GewO sind wir die einzigen Zahnärzte in Ludwigsburg mit vollständig eingerichtetem OP. Unser Anästhesist steht an mehreren Tagen im Monat für Eingriffe unter Vollnarkose bereit. Viele Angstpatienten nutzen unser Angebot.

Wann

Bei sehr langen Eingriffen oder Patienten mit ausgeprägter Zahnarztangst kann ein Eingriff in Vollnarkose eine gute Alternative darstellen.

Wie

Bei der Vollnarkose (auch Intubationsnarkose genannt) schläft der Patient während des gesamten Eingriffes und erwacht erst nach erfolgreichem Abschluss der Operation.

Für die Vollnarkose arbeiten wir mit unserem erfahrenen Narkose-Team zusammen welches die Narkosen in den dafür vorgesehenen Eingriffsräumen in unserer Praxis durchführt.

Um einen möglichst reibumgslosen Ablauf zu gewährleisten wird der Narkosearzt schon vor dem OP-Tag ein Narkosevorgespräch mit Ihnen führen um allfällige Abklärungen im Vorfeld durchführen zu können. Dieses Gespräch dauert im allgemeinen nur 30 Minuten und dient der Feststellung möglicher Narkoserisiken durch Krankheiten, genetische Faktoren oder regelmässig eingenommene Medikamente.

Sollte einer Vollnarkose gesundheitlich nichts im Weg stehen begleitet sie unser Rezeptions-Team bis zu Ihrem Narkosetag.

Am Op-Tag können Sie sich nach dem Eingriff in unserem Aufwachraum ausruhen und ausschlafen bis Sie sich wieder fit fühlen.

Kosten

Die Kosten für eine Vollnarkose richten sich vor allem nach der Zeit die für den geplanten Eingriff benötigt wird.

Ein Vollnarkose ist grundsätzlich schon ab 800 Euro. möglich.

Gerne beraten wir Sie individuell bei einer kurzen Gratisberatung zu diesem Thema.

Auch mit Lachgas...

Eine Alternative für Patienten mit Zahnarzt-Angst ist die Dämmerschlafsedierung. Erfahren Sie mehr

Color Skin

Nav Mode