Langlebige Inlays

Ist ein größerer Defekt an einem Zahn vorhanden, können wir meist mit einem Keramik-Inlay eine langlebige Rekonstruktion der Zahnfläche vornehmen. Dank unserer digitalen Abformtechnik kann die Behandlung oft noch am gleichen Tag abgeschlossen werden.

Wann

Wenn ein durch Karies entstandener Defekt am Zahn zu gross geworden ist um langfristig stabil mit einer Kunststofffüllung rekonstruiert zu werden fertigen wir sehr oft sogenannte Inlays oder Onlays für unsere Patienten an. Ein Inlay ist dabei in den Zahn eingelassen und ersetzt oft einen oder mehrere Höcker. Ein Onlay bedeckt die gesamte Kaufläche. Da diese Art von Substanzersatz vollständig aus Keramik besteht ist die Eigenstabilität gegenüber Kunststofffüllungen deutlich höher, so dass wir auch abgebrochene Zähne häufig so noch rekonstruieren können.

Wie

Inlays gehören zu den sogenannten indirekten Restaurationen, d.h. sie werden nicht wie eine Füllung direkt im Zahn modelliert und dann gehärtet, sondern indirekt in unserem zahntechnischen Labor in Ludwigsburg auf einer computergesteuerten Fräsmaschine aus 100% Keramik angefertigt und später mit dem Zahn durch spezielle Zemente chemisch verbunden. Dieser Verbund ist sehr fest und kann viele Jahrzehnte halten. Die durchschnittliche Überlebensdauer von indirekten Restaurationen (Inlays, Kronen, Brücken) beträgt laut wissenschaftlichen Untersuchungen ca. 25 Jahre. Bei guter Pflege kann eine solche Restauration aber auch 40 oder mehr Jahre halten, bevor sie erneuert werden muss.

Um einen Zahn mit einem Inlay zu versorgen wird in der Regel ein konventioneller Abdruck mit einer Präzisionsabformmasse vom betreffenden Zahn gemacht. Dieser wird dann ins zahntechnische Labor geschickt wo die eigentliche Restauration hergestellt wird. Nach ca. 3-5 Tagen ist das fertige Inlay von unserem Dentallabor angefertigt und kann dann in einer zweiten Sitzung mit dem Zahn verklebt werden.

Kosten

Laborgefertigte CEREC Inlays kosten ab 399 Euro je nach Grösse und Lokalisation und sind damit langfristig günstiger als Kompositfüllungen deren Haltbarkeit bei 5-8 Jahren durchschnittlich liegt.

Inlays in einer Sitzung

“Sie haben wenig Zeit oder eine längere Anfahrt?” Dann ist eine Behandlung mit möglichst wenig Terminen ideal für Sie.

Wir können ein Inlay im CEREC-Verfahren in ca. vier Stunde durch unser Dentallabor in Ludwigsburg erstellen (incl. Charakterisierung und Glanzbrand).

Geben Sie uns bitte vorab Bescheid, damit wir die Behandlungsplanung danach ausrichten können.

Wir sind auch weiterhin am Telefon und per Email für Sie da!

Selbstverständlich können Sie sich weiterhin jederzeit telefonisch oder per Email an uns wenden.
Wir versuchen mit dem online Terminsystem Ihnen eine weitere Möglichkeit zu bieten.

Color Skin

Nav Mode